Ausstellungen (Auswahl)

  • Wanderausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg an fünf Orten (AK Bibliothek Feldkirch, 18. 10. - 28. 10. 2011; WIFI Dornbirn, 7. 11. - 2. 12. 2011; Zimbapark Bürs, 9. 1. - 28. 1. 2012; Vorarlberger Landesbibliothek, 1. 2. - 22. 2. 2012; Liechtensteinisches Landesmuseum, 29. 2. - 25. 3. 2012), Vorarlberger Landesbibliothek (Kuppelsaal) 1. 2. - 22. 2. 2012, mit Rahmenprogramm.
  • Dauerausstellung, Die Münzen- und Medaillenvitrine im Schattenburg-Museum Feldkirch, seit 16.05.2007. (Thomas Ernst Wanger, Die Münzen- und Medaillenvitrine im Schattenburg-Museum Feldkirch, in: Rheticus - Gesellschaft Hg., Rheticus, 2009 - 4, Jg. 31, Dornbirn 2009, S. 73 - 87.) 
  • St. Galler Kantonalbank, Werke von Angelika Steiger, 30. 8. 2002 - 20. 9. 2002.
  • European Free Trade Association and the Liechtenstein Mission to the EU, EFTA Building, Brussels. Werke von Markus Wanger, 4. 4. - 27. 4. 2001.
  • Galerie Artestade, Vaduz, "Verknüpfungen", Werke von Vlado Franjevic, 9. 5. - 1. 6. 2001, mit Rahmenprogramm.
  • Stadt Feldkirch, Palais Liechtenstein, Kulturhistorische Ausstellung zum astronomischen und künstlerischen Lebenswerk von Eugen Steck (1902 - 1985), 8. 12. 1999 - 16. 1. 2000, Millenniumsausstellung mit Rahmenprogramm.

 

Initiativen (Auswahl)

  • 2013 Initiative und Text (zusammen mit Prof. Robert Klien) für eine Erinnerungstafel, am Richterhof in Pfunds im Tirol, für Franz Michael Senn (1759 – 1813), Richter von Pfunds, Demokrat, Landtagsabgeordneter, Landesverteidiger, Neutralitäts- und Friedensbefürworter. Realisation: Prof. Robert Klien.
  • 2009 Initiative für eine  Sonnenuhr (Mittagslinie) des Georg Joachim Rheticus (1514 – 1574), auf dem Domplatz St. Nikolaus, Feldkirch, zum Internationalen Jahr der Astronomie. Künstlerische Gestaltung von Bildhauer Hanno Metzler. Realisation: Prof. Helmut Sonderegger.
  • 2008 Initiative für die Bestückung des Chor-Dachreiters des Doms St. Nikolaus, Feldkirch, mit einer Glocke des Heimatpflege- und Museumsvereines Feldkirch: Theresienglocke (Umguss 1929). Die originale Messglocke wurde im  Ersten Weltkrieg für Kriegszwecke eingeschmolzen  und fehlte seither. Realisation: Manfred A. Getzner.
  • 1995 Initiative und Text für eine Erinnerungstafel für  Widerstandskämpferin im Vernichtungslager KZ Auschwitz, Krankenschwester Maria Stromberger (1898 - 1957), am Sanatorium Mehrerau, Bregenz: „Was ich tat, war Menschenpflicht und leider nur ein Tropfen ins Meer“. Künstlerische Gestaltung der Tafel durch Prof. Toni Moosbrugger. Realisation: Abt Kassian Lauterer.