Ausstellungen (Auswahl)

  • Wanderausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg an fünf Orten (AK Bibliothek Feldkirch, 18. 10. - 28. 10. 2011; WIFI Dornbirn, 7. 11. - 2. 12. 2011; Zimbapark Bürs, 9. 1. - 28. 1. 2012; Vorarlberger Landesbibliothek, 1. 2. - 22. 2. 2012; Liechtensteinisches Landesmuseum, 29. 2. - 25. 3. 2012), Vorarlberger Landesbibliothek (Kuppelsaal) 1. 2. - 22. 2. 2012, mit Rahmenprogramm.
  • Dauerausstellung, Die Münzen- und Medaillenvitrine im Schattenburg-Museum Feldkirch, seit 16.05.2007. (Thomas Ernst Wanger, Die Münzen- und Medaillenvitrine im Schattenburg-Museum Feldkirch, in: Rheticus - Gesellschaft Hg., Rheticus, 2009 - 4, Jg. 31, Dornbirn 2009, S. 73 - 87.) 
  • St. Galler Kantonalbank, Werke von Angelika Steiger, 30. 8. 2002 - 20. 9. 2002.
  • European Free Trade Association and the Liechtenstein Mission to the EU, EFTA Building, Brussels. Werke von Markus Wanger, 4. 4. - 27. 4. 2001.
  • Galerie Artestade, Vaduz, "Verknüpfungen", Werke von Vlado Franjevic, 9. 5. - 1. 6. 2001, mit Rahmenprogramm.
  • Stadt Feldkirch, Palais Liechtenstein, Kulturhistorische Ausstellung zum astronomischen und künstlerischen Lebenswerk von Eugen Steck (1902 - 1985), 8. 12. 1999 - 16. 1. 2000, Millenniumsausstellung mit Rahmenprogramm.

 

Initiativen (Auswahl)

  • 2013 Initiative und Text (zusammen mit Prof. Robert Klien) für eine Erinnerungstafel, am Richterhof in Pfunds im Tirol, für Franz Michael Senn (1759 – 1813), Richter von Pfunds, Demokrat, Landtagsabgeordneter, Landesverteidiger, Neutralitäts- und Friedensbefürworter. Realisation: Prof. Robert Klien.
  • 2009 Initiative für eine  Sonnenuhr (Mittagslinie) des Georg Joachim Rheticus (1514 – 1574), auf dem Domplatz St. Nikolaus, Feldkirch, zum Internationalen Jahr der Astronomie. Künstlerische Gestaltung von Bildhauer Hanno Metzler. Realisation: Prof. Helmut Sonderegger.
  • 2008 Initiative für die Bestückung des Chor-Dachreiters des Doms St. Nikolaus, Feldkirch, mit einer Glocke des Heimatpflege- und Museumsvereines Feldkirch: Theresienglocke (Umguss 1929). Die originale Messglocke wurde im  Ersten Weltkrieg für Kriegszwecke eingeschmolzen  und fehlte seither. Realisation: Manfred A. Getzner.
  • 1995 Initiative und Text für eine Erinnerungstafel für  Widerstandskämpferin im Vernichtungslager KZ Auschwitz, Krankenschwester Maria Stromberger (1898 - 1957), am Sanatorium Mehrerau, Bregenz: „Was ich tat, war Menschenpflicht und leider nur ein Tropfen ins Meer“. Künstlerische Gestaltung der Tafel durch Prof. Toni Moosbrugger. Realisation: Abt Kassian Lauterer. Siehe: Film von Markus Barnay: „Der Engel von Auschwitz“ (1995). 2007 erfolgte zu ihrem 50. Todestag eine Ehrung durch das Land Vorarlberg sowie  eine Biographie von Andreas Eder zum Gedenken an den „Engel von Auschwitz“ (2007)